Materialien und Oberfläche

Holz- und Laminamstufen
Scobalitglas und Holz
Stahl,Holz und Glas
Stahl und Stein

Holztreppe, Edelstahltreppe, Betontreppe… Ihr Wunsch ist unser Anliegen

Das ist der große Vorteil von individuell gefertigten Treppen: wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen. Gerade auch der Materialmix bringt besonders schöne Systemtreppen hervor:

Holz-Stahl-Kombinationen, Stahlwangentreppen mit Edelstahlgeländer und Holz- oder Steinstufen, Betonfertigtreppen mit Holz oder Steinstufen, filigrane Faltwerktreppen und elegante Kragstufentreppen - der Vielfalt sind kaum Grenzen gesetzt.

Wir kennen uns mit Holz, Stahl und Stein aus. Selbst Granit und Laminat können wir verarbeiten.

Schauen Sie sich unsere Meisterstücke persönlich in unserer Ausstellung im Treppenstudio oder hier in der Treppengalerie an.

Oft senden uns Architekt oder Bauherr ein Muster zu - z.B. vom Holzfußboden oder den Fließen - an das wir die Treppe anpassen.

Wir zeigen Ihnen gerne Holzmuster oder senden Materialproben zu, wenn Sie noch offen sind bei der Auswahl des Bodens.

Ob eine lackierte oder geölte Treppe spielt für uns auch keine Rolle, wir sind auf beides eingerichtet. Die Oberflächen können auch farbig oder weißlich, deckend oder transparent gewählt werden.

Soll ich meine Treppe ölen oder lackieren lassen? 

Vorteile geölter Treppen: Vorteile lackierter Treppen:
einzelne Macken können ansatzlos ausgebessert werden Ca. 20 Jahre kein laufender Pflegeaufwand
Matte, rutschfestere Oberfläche Das Holz wird durch die Lackschicht vor Abnutzung geschützt
Ökologisch keine speziellen Reinigungsmittel erforderlich

Das Schleifen und Nachölen der Treppe kann von Ihnen selbst ausgeführt werden.

 

Wie pflege ich eine geölte Treppe?